Doglidays Logo

Urlaub mit Hund im Viererpack

Zugegeben: Urlaub mit nur einem Hund ist in der Vorbereitungsphase schon etwas aufwendiger und es sind einige Dinge mehr zu berücksichtigen. Der Aufwand ist es aber allemal wert versprochenDeine Fellnase wird dir unglaublich dankbar sein: Neue Routen erschnüffeln, am Strand durch den Sand flitzen und ganz viel gemeinsame, erlebnisreiche Zeit mit dir. Mit diesen Gedanken steigt doch die Vorfreude auf den Urlaub mit der Feuchtnase, nicht wahr?

Wie beschwerlich ist es aber wohl dann, wenn gleich vier Hunde im Urlaub nicht fehlen dürfen? Sandra von @viermalwuff weiß ganz genau, welchen Mehraufwand und welche Herausforderungen eine Urlaubsplanung mit mehreren Hunden mit sich bringt. Obwohl sie schon drei Mal mit zwei und einmal mit drei Hunden weggefahren ist und deshalb auch weiß, worauf es bei der Urlaubsplanung ankommt, war die Organisation des diesjährigen Sommerurlaubs mit zum ersten Mal vier Hunden gar nicht so unkompliziert.

Mehrhundeurlaub 2
„Dass das dieses Jahr nicht so einfach werden würde, merkte ich recht schnell. Anfang Juni startete ich die Ferienhaussuche für Ende Juli und kam an meine Grenzen. Die Kriterien für ein Ferienhaus waren klar in meinem Kopf, aber welche Suchmaschine kann das abbilden. Fragen wie eingezäunter Garten oder ob alle vier Hunde erlaubt sind, müssen doch im direkten Kontakt mit den Vermieter:innen erfragen. Puh und jetzt? Ich entschloss mich, Hilfe bei Doglidays zu suchen.“

Wir haben uns sehr über die Anfrage von Sandra und ihrem Mann Bilal gefreut. Eine Planung einer Wauzeit mit vier Hunden hatten wir selbst auch noch nicht. Dieser Herausforderung wollten wir uns unbedingt stellen. Im Kennenlerngespräch haben wir viel über Sandra, ihren Mann und die verschiedensten Bedürfnisse der vier Fellnasen erfahren dürfen. 

  • Bruno liebt Menschen über alles und möchte jeden überschwänglich begrüßen. Jedoch erkennen einige Menschen nicht, dass hinter der bullig gebauten Old English Bulldog ein kuschelverrückter, liebevoller Quatschkopf steckt. 
  • Mia ist eine richtige Wasserratte, so wie es sich eben für einen Weimaranermix gehört. Sie liebt es zu rennen und ihre Power bei den täglichen Gassirunden rauszulassen. Wo Action ist, da ist Mia.
  • Lui ist ein kleiner Zwergspitz und liebt es, wenn er draußen im Garten sein kann. Als Frechdachs geboren, ist er auch schon aus dem Garten geschlüpft und ist auf Erkundungstour gegangen. 
  • Leo ist der jüngste im Vierergespann und mit Lui im Doppelpack erkundet er super gerne die Welt. 
Mehrhundeurlaub 3

Wir haben dann mit Sandra noch Eckdaten abgeklärt wie Reisezeitraum, Entfernungsmaximum, Budgetgrenze und sonstigen Anforderungen an die Unterkunft. Wichtig war in diesem Fall unter anderem ein Gefrierfach für das BARF-Futter. Und dann ging es für uns schon los an die Recherche. 

Für uns war schnell klar, dass es ein alleinstehendes Häuschen sein sollte, damit Bruno niemanden überschwänglich begrüßen muss. Der Garten sollte komplett eingezäunt sein: Hoch genug für Mia und tief genug für Lui und Leo. Wir haben ein Ferienhaus in der Natur bevorzugt recherchiert, damit die Zweibeiner die Ruhe und die Vierbeiner das weite Grün genießen können.

„Unsere Kriterien waren nicht wenige. Schon beim laut aussprechen dachte ich mir, wo und was soll das in der Realität sein? Aber tatsächlich: Nach drei Tagen kam die E-Mail von Julia mit ihren beiden Vorschlägen! Ich konnte mein Glück kaum fassen! Es waren zwei Ferienhäuser, die auch noch sehr günstig waren und alles passte. Wir entschieden uns dann für das Haus im Frankenwald in der Nähe von Hof, wo wir mit rund vier Stunden Fahrtzeit rechneten. Völlig im Rahmen, länger sollte es nicht sein. Was für uns wichtig war: eingezäunter Garten (auch für die Kleinen ausbruchssicher), Selbstversorgerküche, Parkmöglichkeit, WLAN, und natürlich die Naturverbundenheit.“

Wir waren unglaublich froh, dass wir zwei tolle Unterkünfte für Sandra und ihre Liebsten finden konnten. Das war nämlich zeitweise gar nicht so einfach: Wir mussten uns mit einigen und oftmals eindeutig ausgedachten Ausreden abspeisen lassen, wie z.B. die Nachbarn haben eine Katze oder das Häuschen hat nicht die Kapazität für vier Hunde und das, obwohl wir nichts von Katzenverträglichkeit oder der Größe der Hunde erwähnt hatten. Manchmal wurde auch gar nicht geantwortet oder zurückgerufen. Wir haben erkannt, dass die versprochene Hundefreundlichkeit meist bei vier Hunden ganz schnell vorbei ist. Gibt´s nicht! Geht nicht! Das haben wir von Doglidays uns ganz oben auf die Fahne geschrieben. Für alle gibt es den passenden Urlaubsdeckel. Da machen wir auch keine Abstriche. Aufgeben kam für uns also nicht in Frage. Insbesondere, weil wir Sandra und ihrer Familie einen dringend notwendigen Urlaub ermöglichen wollten. Und so konnten wir ihnen schließlich zwei tollen Ferienhäuschen empfehlen, die zu ihren Ansprüchen und Charakteren super gepasst haben. Dazu gab es natürlich noch ein paar Empfehlungen von Doglidays für hundefreundliche Aktivitätsmöglichkeiten und Restaurants.

Mehrhundeurlaub 5

Wenn du mehr über den Urlaub von Sandra, Bilal, Bruno, Mia, Lui und Leo erfahren möchtest und was die zuckersüße Familie so getrieben hat, dann schaut doch auf dem Blogbeitrag von viermalwuff vorbei: Alle zusammen – im Urlaub.

„Wir sind sehr dankbar für diesen Urlaub zu sechst und die unerschöpfliche Vorfreude wurde eingelöst. Wir hatten eine tolle Wauzeit! Es war eine Mischung aus genauer Planung und Spontanität und ich bin froh, dass alles so reibungslos lief. Wir sind noch mehr zu einem (Groß-)Team zusammengewachsen.“

                                                                                                                                                                                                                                        @Julia

Mehr Beiträge

Copyright 2022 Doglidays | Website von Lisa Ehresmann Webdesign 🙂

Titelbild Huettendorf Tirol
Doglidays Check: Hundeurlaub im Hüttendorf in Tirol
Ein hundefreundliches Luxus-Hüttendorf in Tirol. Ein einzigartiger Ort für Ruhesuhende und Naturliebhaber...
Chalet Panorama_Titelbild
Doglidays Check: Hundeurlaub im Chalet mit Panorama
Ein Chaletdorf mitten in den Bergen mit einzigartigem Flair, viel Hüttenzauber und Wellness für Hunde...
Hüttenwanderung Südtirol Titelbild
Doglidays Routen Check: Hüttenwanderung Südtirol
Hüttenwanderung mit Hund in Sexten Südtirol. Von der Klammbachalm zur Nemes Hütte.